Samstag, 27. Mai 2017

Langes Lesewochenende | Tag 2 - Pimp my Friday



Hallo zu Tag 2 des "Lesemarathons"!

Ja, ich setze das Wort noch immer in Klammern, denn auch heute bin ich nicht ausschließlich zum Lesen gekommen, sondern es gab noch diverse Ablenkungen, die mich über Tag auf Trab gehalten haben. Aber seht selbst, denn wie schon gestern, werde ich auch heute berichten:

Tag 2, Freitag 26.05.

   

Der Tag begann für mich schon wieder recht spät, denn ich bin den Abend vorher sehr spät eingeschlafen und hatte dann eine recht unruhige Nacht. Ständig bin ich aufgewacht, dementsprechend gerädert habe ich mich erst gefühlt. Allerdings ging es dann, nachdem ich draußen erstmal eine Runde gedreht hatte. Vor dem "einschlafen", wenn man es denn so nennen will, hatte ich gestern noch 5% in "Echo Boy" gelesen. Das ist nicht viel, aber auch nicht weiter schlimm...


Gegen 11 Uhr habe ich mir dann "Caraval" geschnappt und mich damit auf die Terrasse gesetzt. 50 Seiten oder so habe ich dann gelesen, bevor die nächste Ablenkung kam. Aber so langsam wird es immer interessanter und ich mag es. Auch wenn Protagonistin Scarlett manchmal für "Augenroll"-Momente sorgt.


Die besagte Ablenkung kam dann in Form eines Medimops-Paketes xD. Eiiiigentlich wollte ich nur ein einziges Buch bestellen, auf das mich mein Herzchen Sarah Force aufmerksam gemacht hatte. Aber wie es denn oft so ist... wanderten noch mehr Bücher in den Warenkorb *hust* ^^'. 
Welche Bücher sich darin befinden, habe ich auf Instagram in den Stories gezeigt. Hier auf dem Blog wird es dann noch einen separaten Neuzugänge-Post geben, deswegen erzähle ich dazu jetzt nichts weiter.

  

Am Nachmittag habe ich dann jedenfalls keine Zeit zum lesen gehabt, sondern habe mich mit meiner besten Freundin getroffen. Schließlich musste ich meine neue Brille abholen und da haben wir dann die Zeit noch für ein Eis genutzt ;D. Es war ein schöner Nachmittag. An die neue Brille werde ich mich wohl erst noch gewöhnen müssen, aber sie gefällt mir ^^. Ich hatte jahrelang eine rahmenlose Brille und wollte einfach mal was Neues haben. Vielleicht bereue ich es bald, aber für den Moment finde ich es cool so ;D. Und sie ist so unglaublich viel bequemer und robuster als die rahmenlose Brille ^^.


Am Abend kam ich dann eeeeendlich auch mal zum Lesen xD. Wahrscheinlich ist es auch so, dass ich es einfach gewohnt bin, nur abends lesen zu können, so dass ich es über Tag einfach irgendwie nicht hinbekomme ^^'. 
Ich habe in "Alle Vögel unter dem Himmel" heute nicht weiter gelesen. Dafür ging mein Griff immer wieder zu "Caraval". So auch am Abend, wo ich es letztendlich noch bis Seite 260 geschafft habe. Jetzt ist es auch wirklich spannend geworden und es macht wirklich Spaß die Geschichte zu lesen. Über Scarlett kann ich mittlerweile hinweg sehen, denn die ganzen Geheimnisse und was nun hinter dem Spiel steckt, ist viel interessanter. Ich bin gespannt, wie sich alles auflösen wird.
Ganz so lange wie den Abend davor habe ich auch nicht mehr gelesen, ich war einfach zu matschig und meh... Die letzte unruhige Nacht forderte ihren Tribut.

Bilanz für den heutigen Tag:
5 neue Bücher, 1 neue Brille und immerhin noch 156 gelesene Seiten.
Ich hoffe morgen wird es besser. Hier sollen bis zu 31 Grad werden und ich habe nicht vor, noch irgendwo hinzugehen... Also: Ein schattiges Plätzchen im Garten suchen und lesen :).



EDIT: Da scheinbar kein Interesse an derartigen Posts besteht, werde ich Tag 3 und 4 nicht mehr hier posten. An die Wenigen, die hier vorbei geschaut haben: Danke und sorry, aber es stehen Aufwand und Feedback leider in keinem Verhältnis, so dass ich mich nun entschieden habe, es zu lassen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).